Společnost ETK s.r.o.
se sídlem v Jablonci n.N. příjme dělníka na sváření plastů.

Požadujeme:
vyučen v technickém oboru, (praxe výhodou), zručnost, flexibilitu, komunikativnost, čistý rejstřík.

Technologien und Materialien

Thermoformen – Kunststoffformen bei Wärme

PE Schaum Formen (Foamformen, Thermoformen oder Pressformen) bezeichnet den Prozess der Schaumgestaltung in verschiedene Formen mit vielen Anwendungsmöglichkeiten. Bei dem Thermoformen benutzen wir den vernetzten PE Schaum oder EVA (Ethylen Vinyl Acetate), beide diese Materialien haben sehr gute Eigenschaften für das Formen bei Wärme – Thermoformen.

System der verschlossenen Zellen

Für das Thermoformen ist sehr geeignet das Material mit verschlossenen Zellen. Diese Schäume haben meistens höhere Festigkeit aufgrund ihrer Struktur und ebenfalls höhere Dimensionsstabilität. Sie werden als Grundmaterial der Sandwich strukturiertem Verbundwerkstoffe verwendet.

Polyethylen Schaum

  • flexible
  • nicht saugend, niedrige
    Wasseraufnahme
  • geruchlos
  • chemisch inert und beständig
  • keine Auswirkungen auf die Umwelt,
    umweltneutral
  • hygienisch
  • resistent gegen Bakterien und Pilze
  • gute Beständigkeit gegen
    Witterungseinflüsse
  • Wärmedämmung
  • isoliert Lärm
  • Witterungsbeständigkeit
  • Sehr geringe
    Wasserdampfdurchlässigkeit
  • Sichere Entsorgung durch Recycling,
    Deponierung oder Verbrennung

Diese Schäume haben auch ganze Reihe anderer ausgezeichneten Eigenschaften, gute Wärmedämmung, ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber handelsüblichen Säuren, Laugen und anderen Chemikalien. Sie sind auch geeignet als Schutz- und Flotationshilfsmittel. Ihre Leichtigkeit und Kompressibilität machen sie zum idealen Material für Verpackungen, Polster und Füllungen.

Formung durch Thermoformen

Bei dem Thermoformen wird der Schaum erhitzt und mit einer Presse in die gewünschte Form gestaltet.

Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten und zuverlässigen Lieferanten von Halbfabrikaten aus Kunststoff? Kontaktieren Sie uns!

Vakuumformen der Kunststoffe

Vakuumformen, bekannt wie vacuumforming, ist eine weitere Version des Kunststoffformens bei Wärme. Die Kunststofffolie wird auf die Formungstemperatur erwärmt, folgend mit Hilfe von Vakuum zwischen die Platte und die Formoberfläche „gestreckt“. Vakuumformen kann für die meisten Produktverpackungen, Lautsprecherabdeckungen und sogar für das Armaturenbrett in Autos verwendet werden. Durch Vakuumformen kann man alles gestalten – von den kleinen stücken zu den großen Baugruppen.

Die Technologie des Vakuumformens der Kunststoffe ermöglicht die Platten – Halbprodukte in Plattenstärken von 0,3 mm – 5 mm zu verarbeiten. Die endgültige Stärke des Presslings ist kleiner als die ursprüngliche Stärke des Halbproduktes aus Kunststoff. Darum muss man das Material im Hinsicht zu den gewünschten Eigenschaften des Presslings wählen. Zu dem Vakuumformen verwenden wir vor allem diese Materialien: ABS, HDPE und PS. Durch das Vakuumformen kann man fast jedes thermoplastisches Material formen.

Große Auswahl an Größen, Farben und Steifheit

Wir sind fähig, alle genannten Materialien unseren Kunden anzubieten. Wir bieten eine groé Auswahl an Farben, Abmessungen und Steifheit.

Ein Vorteil des Vakuumformens ist die preisgünstige Herstellung der Gussformen.
Wir sind ein Lieferant für die kundenspezifische Herstellung aus Kunststoff. Kontaktieren Sie uns und wir sichern für Sie die Serienherstellung.
 

ETK s.r.o. - Foam division - Skřivánčí 9a, Jablonec nad Nisou, 466 01
telefon: +420 483 360 077, mail: info@etkfoam.com, Fax: +420 483 360 099